Intensiv-Rückbildungskurs

Voraussetzungen Ab frühestens 8. Woche nach Geburt
Weder Yoga-noch Pilatesvorkenntnisse nötig
Kursmodell 1x / Woche, sechs aufeinanderfolgende Kurseinheiten von je 60 Minuten
Kurskosten CHF 250,-
(je nach Krankenkasse wird ein Teil des Betrages übernommen)
Kursort Privatklinik Bethanien, Physiotherapie, 1. Untergeschoss
Maximale Gruppengröße 10 Teilnehmerinnen
Kursdaten & -buchung » Link
Hinweis Die Kursleitung findet im Wechsel mit meiner Hebammenkollegin Sarah Schüssler statt.
Anmerkung Unsere „Waterbalance-Methode“ wurde 2014 in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Physiotherapeuten entwickelt. 2017 wurden Übungs-Sequenzen unseres Konzeptes durch Amiena Zylla, der „Erfinderin des Faszienyoga“, im Rahmen meiner Faszienyogalehrer-Ausbildung durch Sie geprüft und zertifiziert.

Waterbalance-Pilates & Yoga

Faszienfitness durch die SLASHPIPE®


Aktiviere Dein „powerhouse“ mit der „power of water“

Bei dem Waterbalance-Yoga & Pilates-Kurs handelt es sich um ein ganzheitliches, anspruchsvolles Training „an Land“, bei dem ein hocheffizientes Trainings- und Therapiegerät, die sogenannte SLASHPIPE®, eingesetzt wird. Dieses Gerät ist eine transparente, mit Wasser gefüllte „Röhre“, die es in verschiedenen Farben, Größen und Gewichten gibt.

Dieser Kurs bietet ein intensiviertes Yoga & Pilates-Training aufgrund modifizierter Übungen mit der SLASHPIPE®, welches rasch zu einem deutlich spürbaren Muskelaufbau führt. Rücken, Beckenboden, Bauch, Beine und Po werden gezielt definiert und gekräftigt. Zusätzlich werden durch das kombinierte Faszientraining Verspannungen gelöst und eine höhere Beweglichkeit bewirkt. Flexibilität auf körperlicher wie auch geistiger Ebene. Unausweichlich führt diese Gesamtheit erfolgversprechend zu allumfänglicher Achtsamkeit in einem beweglichen, straffen, definierten Körper.

WEITERLESEN/mehr erfahren...

Die Schwangerschaft und Geburt stellen für den Körper eine enorme Belastung dar. Nach der Geburt ist es besonders wichtig, die physische und psychische Stabilität wiederherzustellen, um z.B. Rückenschmerzen, Fehlhaltungen, Senkung der Bauchorgane oder Inkontinenz entgegenzuwirken und vorzubeugen.

Zudem fordert die neue Lebenssituation viel Energie, die es wieder aufzufüllen gilt, um dem Alltag vital mit Liebe, Freude, Gelassenheit und Zuversicht zu begegnen.

Kursinhalt ist:
Ganzheitlichkeit in Form von Bewegung, Kraft & Flexibilität – physisch wie auch psychisch. Vordergründig stehen dynamische statt statische Bewegungen. Doch selbst bei klassischen Asanas (Körperstellungen) wird durch das waterbalance-Prinzip unsere Tiefenmuskulatur in konstanter Bewegung gehalten, um das Wasser in der SLASHPIPE® auszubalancieren. Unsere sensorische Wahrnehmung, das body-refinement wird dadurch aktiviert und vitalisiert. Dies gelingt uns primär durch eine kräftige Körpermitte; ein gut funktionierendes „powerhouse“ ist hierbei entscheidend. Zum Einen ist es hochanspruchsvoll, rasch und flexibel, körperlich wie auch mental, auf Unausgewogenheiten zu reagieren – was gelegentlich unserem Familienalltag entspricht; Zum Anderen werden zusätzlich durch die Bewegung des Wassers unsere Sinne harmonisiert. Folglich wird dadurch je nach Übung ebenfalls eine zutiefst entspannende, meditative Wirkung erreicht.

In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Physiotherapeuten habe ich mit meiner Hebammenkollegin Sarah Schüssler die waterbalanceYoga & Pilates-Methode entwickelt. Dies ist ein ganzheitliches Trainings- und Therapiekonzept aufgrund von fusioniertem Fachwissen. Es garantiert durch die mit der SLASHPIPE® modifizierten Yoga & Pilates-Übungen unter Integration des BeBo®-Gesundheitstrainings ein überraschendes und maximal effizientes Rückbildungstraining des gesamten Körpers inklusive vollumfänglicher Faszienfitness.

Informationen & Alltags-Tipps - in Bezug auf den weiblichen Beckenboden - sind in diesem Kurs auf das Wesentliche fokussiert. Wir empfehlen diesen Kurs sowohl Erst- als auch Mehrgebärenden, die bereits einmal an einem regulären Rückbildungs- oder Rückbildungsyoga/-pilateskurs teilgenommen haben. Er eignet sich hervorragend als Folgekurs dieser drei Kurs-Optionen, da er ursprünglich als spezifischer Aufbaukurs konzipiert wurde, denn insbesondere die Kombination ergibt eine einzigartige Intensiv-Rückbildungstrainings-Einheit mit überzeugendem Resultat.