„Bauchgefühl“

Essenzielle Vorbereitung auf die operative Geburt

Kursanmeldung ab Zeitpunkt der Tendenz oder definitiven OP-Entscheidung
Kursmodell Kompakt-Kurs / ein in sich geschlossener Kurs von 3 Stunden
Kurskosten 300.-CHF / Paar.
Kursort Hegnerhof, Kursraum Ifahr, 1.Etage
Dorfstrasse 63, 8302 Kloten
oder
Yogastudio im Seefeld
Feilengasse 5, 8008 Zürich
Zwischen Haltestelle Höschgasse und Fröhlichstrasse (Tram 2 oder 4)
» Lageplan

Maximale Gruppengrösse 6 Paare
Kursdaten & -buchung » Link

Nicht immer ist es möglich den natürlichen Geburtsweg zu wählen. Manchmal gibt es medizinische Indikationen für einen geplanten Kaiserschnitt. Sei es, dass die Plazenta vor dem Muttermund liegt oder Zwillinge sich so positionieren, dass eine natürliche Geburt zu riskant oder gar unmöglich wird. Auch ein traumatisches Erlebnis oder eine sonstige psychische Belastungssituation können der Grund für eine Kaiserschnitt-Entbindung sein.

WEITERLESEN/mehr erfahren...

Ab dem Moment, in dem diese Entscheidung durch Sie oder ärztlicherseits getroffen wird und der OP-Termin feststeht, folgt üblicherweise eine überwiegend medizinische Schwangerschaftsbegleitung. Umso wichtiger ist es, diese Lebensphase trotzdem als eine weitgehend natürliche und besondere Zeit zu erleben um eine tiefe emotionale Bindung zum Kind herstellen zu können. Deshalb biete Ich Ihnen, auch im privaten Rahmen, diesen themenspezifischen Geburtsvorbereitungskurs an. Aufkommende Fragen, Gedanken, Befürchtungen und Sorgen können hier platziert, geklärt und aufgelöst werden. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die Spitalwelt und erfahren, welche natürlichen Möglichkeiten - trotz Operation - für einen optimalen Bindungs-Start zur Verfügung stehen. Zudem vermittel Ich Ihnen wertvolle Entspannungsübungen, aus denen Sie während Schwangerschaft, Spital-Aufenthalt, Wochenbettzeit und darüber hinaus schöpfen können.

„Wir wollen nicht nur einen angenehmen Geburtsverlauf erreichen, ohne Risiken für Mutter und Kind; wir müssen noch weiter gehen. Wir müssen begreifen, dass die Geburt eines Kindes nicht nur eine körperliche , sondern ganz grundlegend eine ebenso spirituelle Leistung ist. (...) Die Geburt eines Kindes ist die unübertreffbare Vollendung menschlicher Liebe.“
Dr. Grantly Dick-Read, 1953