Sternstunden-Yoga

Für Mütter von Sternenkindern

Voraussetzungen
  • Ab frühestens 4. Woche nach Geburt
  • Keine Yogakenntnisse nötig
  • Kurs-Teilnahme auch nach Jahren des Kindsverlustes willkommen
Kurskosten 280.— CHF / Je nach Krankenkasse wird ein Teil oder die gesamte Kursgebühr zurückerstattet. Eine Kursquittung händige Ich im Verlauf des Kurses aus.
Kursort Hegnerhof
Dorfstrasse 63
8302 Kloten
Maximale Gruppengröße 4 Teilnehmerinnen
Hinweis Rückbildungsyoga inkl. bewusste Faszienkontaktierung,- relaxierung u.- vitalisierung
Auf der Basis des Bebo-Gesundheitskonzeptes
Anmerkung Falls Sie die Kursbestätigung u./od. Antwort-e-mails nicht in Ihrem Posteingang finden, sehen Sie bitte ebenfalls in Ihrem SPAM-Ordner nach.

Coronavirus:
Es gelten die jeweils aktuellen Massnahmen des BAG-Schutzkonzeptes um potentielle Coronavirus-Übertragungen zu verhindern. Sowohl die Veranstalterin, Cathérine Assaba Koumi, als auch jede/r einzelne Kursteilnehmer/in sind verpflichtet sich diesbezüglich stetig über die aktuellsten BAG-Richtlinien zu informieren und daran zu halten.
Kursdaten & -buchung
Kurs 1 (2 von 4 Plätzen verfügbar)
Montag, 1. März 2021
bis 12. April 2021
1x / Woche, sechs aufeinanderfolgende Kurseinheiten von je 90 Minuten
Montagnachmittags von 16:15 - 17:45 Uhr / Ostermontag entfällt
Jetzt buchen…
Verbindliche Buchungsanfrage
„Sonnen-, Mond-u. Sternengruss“
„Sonnen-, Mond-u. Sternengruss“

Versöhne und verbinde Dich mit Dir, Deiner weiblichen Mitte und vitalisiere Dein schöpferisches Kraftzentrum.

Dieser Kurs lädt dazu ein, eine tiefgreifende Form des Yoga kennenzulernen: Yoga in bewusster Berührung des vollkommenen Lebenskreislaufs.

Der Kindsverlust fordert auf allgemeiner Ebene und hinterlässt teilweise tiefe Wunden. Um den Heilungsprozess zu beginnen – und/oder fortzusetzen - ist Yoga eine sehr unterstützende, ganzheitliche Begleittherapie.

WEITERLESEN/mehr erfahren...

Durch eine auf die körperlichen Übungen abgestimmte Atmung entspannt und energetisiert sich der Körper zugleich. Diese Technik hat eine heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Vordergründig stehen die Übungen aus dem dynamischen Faszienyoga. Denn in den Faszien, unserem 6. Sinnesorgan, befindet sich der Sitz unserer Emotionen. Durch diese therapeutischen Aspekte werden Blockaden gelöst, die zur Befreiung des Seelenschmerzes führen können. Dies ermöglicht es, sich zuversichtlich und vertrauensvoll, als verschmolzene Einheit mit den eigenen Sternenkindern, dem weiteren Lebensweg hinzugeben. Zunehmend wächst eine allesumfassende Akzeptanz, die einen friedvollen, natürlichen Umgang mit diesem besonderen Erlebnis ebnet und dadurch ein Leben im Einklang herbeiführen kann.

Zusätzlich wenden wir uns der Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten körperlichen Veränderungen zu. Durch das Rückbildungsyoga unter Integration des BeBo®-Gesundheitstrainings wird der gesamte Körper von Mal zu Mal flexibler, die Haut straffer und unsere Körpermitte zentriert und kräftigt sich spürbar.

Wissenswerte Informationen und hilfreiche Alltags-Tipps in Bezug auf den weiblichen Beckenboden werden auf das Wesentliche fokussiert vermittelt.