Geburtsvorbereitung

Ganzheitlicher Geburtsvorbereitungskurs
durch die Integration effektiver HypnoBirthing- & Yoga-Elemente

Voraussetzungen
  • Ab 17. SSW
  • Keine Yogakenntnisse nötig
Kurskosten 450.— CHF /Je nach Krankenkasse wird ein Teil oder die gesamte Kursgebühr zurückerstattet. Eine Kursquittung händige Ich im Verlauf des Kurses aus.
Kursort Hegnerhof
Dorfstrasse 63
8302 Kloten
Maximale Gruppengröße 3 Paare
Hinweis 3 1/2-stündiger Kompaktkurs für Paare am Montagabend:
Kurs 1: 07.06.2021, von 16:00 bis 19:30 Uhr
oder
Kurs 2: 06.09.2021, von 18:00 bis 21:30 Uhr
Anmerkung Falls Sie die Kursbestätigung u./od. Antwort-e-mails nicht in Ihrem Posteingang finden, sehen Sie bitte ebenfalls in Ihrem SPAM-Ordner nach.

Coronavirus: Es gelten die jeweils aktuellen Massnahmen des BAG-Schutzkonzeptes um potentielle Coronavirus-Übertragungen zu verhindern. Sowohl die Veranstalterin, Cathérine Assaba Koumi, als auch jede/r einzelne Kursteilnehmer/in sind verpflichtet sich diesbezüglich stetig über die aktuellsten BAG-Richtlinien zu informieren und daran zu halten.
Kursdaten & -buchung
Kurs 1 (3 von 3 Plätzen verfügbar)
Montag, 7. Juni 2021
bis 7. Juni 2021
- Kompakt-Kurs / ein in sich geschlossener Kurs von 3 1/2 Stunden.
- Paarkurs
Jetzt buchen…
Verbindliche Buchungsanfrage

Kurs 2 (2 von 3 Plätzen verfügbar)
Montag, 6. September 2021
bis 6. September 2021
- Kompakt-Kurs / ein in sich geschlossener Kurs von 3 1/2 Stunden.
- Paarkurs
Jetzt buchen…
Verbindliche Buchungsanfrage

Yoga beinhaltet soviel mehr als nur körperliche Übungen.

Yoga bedeutet Verbindung und Vereinigung.
Das Ziel ist es Körper, Geist und Seele zu vereinen und unser Innerstes mit dem Äusseren uneingeschränkt zu verbinden. Diese Aspekte ergeben in diesem ganzheitlichen Geburtsvorbereitungskurs unter Einbeziehung der essentiellsten HypnoBirthing-Elemente eine perfekte Symbiose.

HypnoBirthing bedeutet, mit Hilfe von Hypnosetechniken, die einen tief entspannten Wachzustand erzielen, sowohl Angst vor, während und nach der Geburt abzubauen, als auch Schmerzen zu vermindern. Dies geschieht unter Anderem durch besondere Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen.

Die Vorteile des HypnoBirthing sind somit:

  • Vermeidung des Angst-Verspannungs-Schmerz-Syndroms vor, während und nach der Geburt
  • unproblematischere Geburtsverläufe mit kürzeren Geburtsphasen
  • Fast oder ganz fehlendes Bedürfnis nach chemischen Schmerzmitteln

WEITERLESEN/mehr erfahren...

Theoretischer Kursinhalt

Geburt und Wochenbett:

  • Weibliche Anatomie im Zusammenhang mit dem Geburtsvorgang
  • Geburtsvorbereitung/Dammvorbereitung
  • Erkennen des Wellenbeginns / Geburtsbeginns
  • Einzelne Geburtsphasen im Zusammenhang mit geburtsverlaufsoptimierender Atmung
  • Umgang mit Schmerzen inkl. Partnerunterstützung
  • Frühwochenbett inkl. Erstversorgung des Neugeborenen und Stillen
  • Rückbildung

Praktischer Kursinhalt

  • Erlernen und Einsetzen von Entspannungs- und Selbsthypnose-Techniken
  • Erlernen von Steuerung der Produktion natürlicher beruhigender Körperstoffe
  • Entspannungsübungen für den Zeitraum während und zwischen den Wellen
  • Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt
  • Vitalitätsfördernde Yoga-Sequenzen immunsystemstärkender Übungen zum Auffüllen der Energiereserven beider Partner - für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Dieser Kurs lädt dazu ein, diverse Aspekte eines möglichen Geburtsverlaufes kennenzulernen, zu berücksichtigen und sich als Paar körperlich und geistig optimal auf das gemeinsam bevorstehende, individuelle Geburtsereignis vorzubereiten. Fokussiert wird das Vertrauen in die weibliche natürliche Gebärfähigkeit. Zur wertvollen Schwangerschafts- und Geburtsunterstützung erhalten die begleitenden Partner wichtige Informationen & sehr hilfreiche, zuverlässige HypnoBirthing-Techniken. Gefördert wird in diesem Kurs das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele und zusätzlich die Verbindung zwischen uns, unserem Partner und dem gemeinsamen Kind („bonding“). Sowohl jegliche Aspekte und Elemente in Bezug auf beeinflussbare als auch die Akzeptanz unbeeinflussbarer Lebensmomente werden thematisiert, unterstützt und manifestiert.

Das schöpferische Abenteuer „Schwangerschaft und Geburt“ fordert Paare jedoch ebenfalls und das nicht nur auf emotionaler, sondern auch auf psychischer und physischer Ebene. In dieser Zeit der beiden besonderen Lebensphasen ist es unerläßlich, körperlich wie auch mental in einer vitalen Verfassung zu sein. Das bedeutet in Achtsamkeit die allgemeinen Energiereserven, ebenfalls die unseres Partners, unterstützend durch Yoga, aufzufüllen - insbesondere für die Geburt.

Aspekte der bewährten HypnoBirthing-Geburtsvorbereitungs-Methode in Kombination mit gezielten Yogaübungen ermöglichen, das bevorstehende gemeinsame wundervolle Abenteuer energiegeladen, selbstbestimmt und angstfrei zu erleben.

Ziel ist es, sich aufgeklärt und voller Vertrauen dem Schwangerschafts- und Geburtsverlauf hinzugeben.